Veranstaltungen
Serviceprojekte 2009

Spende über 500 Euro an Frauenprojekt "Der Laden"

Der Zonta Club Saarlouis spendet dem Frauenprojekt „Der Laden“ 500 Euro. Die Spende stammt aus Verkaufserlösen, die die Mitglieder des Zonta Clubs durch den Verkauf von Speisen und Getränke am 1. Advent erzielen konnten. Das besondere Event „Das kleine Weihnachtsgeheimnis im Hof“ fand im beheizten Innenhof der Familie Jaeck in der Grünebaumstraße statt.

„Der Laden“, so heißt das kleine Geschäft in Saarlouis-Lisdorf, Ecke Provinzialstraße/Holzmühler Straße  wird seit 15 Jahren erfolgreich vom Diakonischen Werk an der Saar gemanagt. Frauen erhalten hier die Chance, sich in einem Second-Hand-Laden für Kinderbekleidung weiterzuqualifizieren. Hier werden die Frauen 6 Monate lang in der Textilbearbeitung ausgebildet, erhalten EDV-Schulungen und durchlaufen auch ein Bewerbungs- und Kommunikationstraining. Oberstes Ziel ist es, dass Frauen anschließend eine Stelle finden.

Zonta Club spendet 600 Euro an „Oase“

Mit einer Spende von 600 Euro unterstützt der Zonta Club Saarlouis die Einrichtung Qase für obdachlose Frauen und Männer. Weiterhin spendeten die  Zonta-Frauen auch  Kleider, Lebensmittel  und Hygieneartikel, die dankbar entgegen genommen wurden.
Seit 2007 bietet die Caritas Saarlouis neben den Notschlafplätzen für Männer auch Notunterkünfte für obdachlose Frauen an. Mit der Zonta-Spende aus dem letzten Jahr konnten Spinde gekauft werden, die den obdachlosen Frauen die Möglichkeit schaffen, ihre persönlichen Gegenstände sicher unterzubringen.

Zonta Club Saarlouis spendet 600 Euro zur Qualifizierung von Frauen

 

Durch den Verkauf von Büchern erzielten die Frauen des Zonta Clubs Saarlouis Einnahmen von 600 Euro. Die Spende geht an die „DIFA e.V. – Die Initiative Frauen und Arbeit“ aus Dillingen, die es zur Qualifizierung von Frauen einsetzt. Der Verein DIFA ist Träger für das Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt „Kostüme und Co“ und unterhält in Dillingen unter anderem einen Kostümverleih.

Zonta Club Saarlouis übergibt an das Saarlouiser Frauenhaus einen Scheck über 2.000,- €

Anlässlich des Umzuges des Saarlouiser Frauenhauses in neue Räumlichkeiten übergab der Zonta Club Saarlouis am 25. November 2009 eine Spende über 2.000 Euro. Den Betrag haben die Zonta Frauen im Rahmen einer Jazz Matinee im September diesen Jahres erwirtschaftet.
Laut Frau Oranna Fuchs, Leiterin des Frauenhauses Saarlouis, ist das Geld für therapeutische Sofortmaßnahmen vorgesehen, die von der Krankenkasse nicht finanziert werden.

Sabine Behr (Zonta Club), Brigitte Winter
(Zonta Club),
Oranna Fuchs (Frauenhaus),
Katrin Bachmeyer-Zimmer (Zonta Club)

 
 
 
Serviceprojekte 2017
Serviceprojekte 2016
Serviceprojekte 2015
Serviceprojekte 2014
Serviceprojekte 2013
Serviceprojekte 2012
Serviceprojekte 2011
Serviceprojekte 2010
  Serviceprojekte 2009
Serviceprojekte 2008
Serviceprojekte 2007
Serviceprojekte 2006
Serviceprojekte 2005