Termine

Veranstaltungen 2012

Sonntag,16.Dezember 2012
Weihnachtsmarkt
Saarlouiser Weihnachtsmarkt.

Sonntag, 2. Dezember 2012
Weihnachtsmarkt
Schreckling an der Mühle


Sonntag, 16. September 2012
JAZZ MATINEE
Am Saaraltarm 1, Saarlouis

Mit Jeannette Dalia Curta und Guido Allgaier.
Der Erlös kommt dem Frauennotruf zugute.


   
Kulturpreis 2012
> Plakat als
pdf-Datei

Freitag, 11. Mai 2012

2. Kulturpreis des Zonta-Club Saarlouis

Theater am Ring - Bühnenhaus

Zonta Kulturpreis „Tanz“ mit drei Preisträgerinnen

Der Zonta Club Saarlouis überreichte am Freitag, 11. Mai 2012 seinen Kulturpreis in der Sparte Tanz. Die Preisträgerinnen sind die Solotänzerin Philine Herrlein, die Trainerin von Autres-Choses, Heike Knopp, und die junge Tanzgruppe X-Plode. Jede der Preisträgerinnen erhielt vom Zonta Club Saarlouis 1.000,- Euro.
Ziel des Zonta Kulturpreises ist es, saarländische Künstlerinnen aus den Bereichen Musik, Bildende und Darstellende Kunst oder Literatur zu fördern. Hierbei werden Frauen gefördert, die durch hervorragende künstlerische Leistungen herausragen. In diesem Jahr wurde der Kulturpreis in der Sparte Tanz vergeben. Die 150 Besucher im Theater am Ring konnten sich von den beeindruckenden Darbietungen der Künstlerinnen überzeugen.
X-Plode , das sind sieben junge Frauen, die eine beeindruckende Performance aus modernen Tänzen zeigten. Überzeugend war auch die Darstellung von Philine Herrlein, die sich zurzeit auf ihren Master in angewandter Tanzwissenschaft in Köln vorbereitet.
Die dritte Preisträgerin, Heike Knopp, trainiert ehrenamtlich die Saarlouiser Tanzformation Autres- Choses, die schon etliche Deutsche Meisterschaften gewonnen haben.
Insgesamt war die Preisverleihung ein gelungener Abend und ein schöner Auftakt für die Saarlouiser Tanzwoche.



Susanne Schäfer-Hess, Sabine Blatt, Sieglind Montada-Specht und Gabriele Jaeck mit den Gewinnerinnen.

Kulturpreis 2012

> Plakat
als pdf-Datei



30. April 2012
Tanz in den Mai
Gemeinsame Veranstaltung mit den Serviceclubs
im Raum Saarlouis

Einladungskarte als pdf-Datei


24. März 2012
Bücherflohmarkt
Französische Straße, Pavillon, Saarlouis

Erfolgreicher Bücherflohmarkt
Am 24. März fand der erste Bücherflohmarkt des Zonta Club Saarlouis statt. Bei frühsommerlichen Temperaturen hatten die Zonta Frauen alle Hände voll zu tun. Insgesamt konnte ein Erlös von 944,70 Euro erzielt werden.
Der gesamte Betrag geht an DONUM VITAE, eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatung.

Rita Waschbüsch, Karin Weber, Leiterin der Beratungsstelle von Donum Vitae in Saarlouis,
Brigitte
Winter-Kopmann,
Gabriele Jaeck,
Zonta Club Saarlouis
(v.li.n.re)

Weitere Termine Bücherflohmarkt:
16. Juni 2012 von 10 bis 18 Uhr
Französische Straße, Pavillon, Saarlouis
und
20. Mai 2012, 19. August 2012, 21. Oktober 2012
jeweils von 9.30 bis 18 Uhr im 'Kleinen Geheimnis im Hof'
Gabriele Jaeck, Grünebaumstraße , Saarlouis 

Kulturpreis 2012

> Flyer
als pdf-Datei


Donnerstag, 8. März 2012
Weltfrauentag
Französische Straße, Pavillon, Saarlouis

2012 feiert der Internationale Frauentag seinen 101. Geburtstag. Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern und ungleiche Bezahlung sind immer noch wichtige Themen, an denen Frauen weiterarbeiten müssen. Auch in Saarlouis kamen am 08. März Frauen von Frauenorganisationen in der Französischen Straße zusammen, um auf die Situation der Frauen aufmerksam zu machen. Natürlich war auch der Zonta Club Saarlouis vertreten und hat an die Passantinnen gelbe Rosen und Informationsbroschüren verteilt. Die Aktion wurde musikalisch von der Trommelgruppe der Grund- und Ganztagsgrundschule „Im Vogelsang“ begleitet.

Doris Pieper, Gabriele Jaeck, Sabine Behr (v.li.n.re)




13. Februar 2012
Zonta Club zu Besuch im Ford-Werk Saarlouis

Im Februar hatte der Zonta-Club Saarlouis das Ford-Werk besucht. Zonta ist ein Frauennetzwerk, das sich weltweit für die Verbesserung der Stellung der Frau einsetzt. Zu den Zielen gehört auch die Förderung begabter Frauen, besonders in "Frauen-untypischen" Bereichen.

Die ZONTA-Frauen waren nicht nur von der Produktion der Autos begeistert, sondern auch, welche Möglichkeiten Ford seinen Mitarbeiterinnen bietet.

Frauenförderung wird bei Ford schon seit vielen Jahren praktiziert, denn Ford hat es sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in technischen und Ingenieur-Berufen zu erhöhen. Daher beteiligt sich Ford auch z.B. an solchen Veranstaltungen wie dem "Girl's Day".

Für Ford ist es auch selbstverständlich, Mitarbeiter zu unterstützen, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, in dem z.B. Teilzeitarbeit angeboten wird. Kein Wunder also, dass sich die Zonta-Frauen von dieser familienfreundlichen Unternehmenspolitik besonders angesprochen fühlten.




4. Februar 2012
„ Frauen Macht Kommune“
In der Gaststätte des Campingplatzes Dr. Dadder
Marschall Ney Weg 2 · Saarlouis
Frauenfrühstück mit Kommunalpolitikerinnen

Kurzvortrag mit Sabine Behr, Behr-Consult
"Selbstbewusst auftreten"
Anschließend gemeinsames Frühstücken in angenehmer Atmosphäre.



 

   
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2016
Veranstaltungen 2015
Veranstaltungen 2014
Veranstaltungen 2013
  Veranstaltungen 2012
Veranstaltungen 2011
Veranstaltungen 2010
Veranstaltungen 2009
Veranstaltungen 2008
Veranstaltungen 2007
Veranstaltungen 2006
Veranstaltungen 2005
Veranstaltungen 2004
Veranstaltungen 2003
Veranstaltungen 2002