Konferenzen

3. Area Konferenz in Bad Soden

Auf der Tagesordnung am 14. September 2019 standen u.a. das Biennium-Thema "Ending Child Marriage", die Vorstellung der neuen Area Website (www.zontadistrict28.org/area-02) sowie die Wahl des nächsten Area Boards.

Area Konferenz 2019

Präsidentin Susanne Heß (2.v.re.) und Vize-Präsidentin Jeanette Dittmar (1.v. re.) gratulieren dem neuen Board.
Ein großer Dank gilt auch dem Zonta Club Bad Soden-Kronberg für die gute Organisation und die spannenden Vorträge im Rahmen der Konferenz.

 

2. Area-Konferenz

im Biennium 2018-2020 der Area A 02 des Districts 28 vom 5. bis 6. April 2019 auf dem „Linslerhof" in Überherrn 

2. Area-Konferenz im Biennium 2018-2020

Am Freitag Abend fand ein „Get together" in der „St. Georg Stube"statt.
Vorausgegangen war eine interessante Hofführung mit anschließenden interessanten Gesprächen in geselliger Runde.

2. Area-Konferenz im Biennium 2018-2020

Für die musikalische Gestaltung sorgte der Premierenauftritt der Mädchenband "AJK'", Amely, Julia und Katharina,
zusammengeführt durch das Zonta-Projekt 'Mädchen machen Musik'.

2. Area-Konferenz im Biennium 2018-2020

Als weiteres Highlight zeigte sich die Preisverleihung 'Young Women in Public Affairs' (YWPA).
Die mit 300 € dotierte Auszeichnung ging an Evelyn Messina, Schülerin der Martin-Luther-King-Gemeinschaftsschule in Fraulautern.
Am Samstag folgte dann ab 9 Uhr die Area-Konferenz. Zunächst erfolgte die Begrüßung durch die Area Director Fiona Ruff und District Governor Fernanda Gallo.
Die Area-Teilnehmerinnen konnten sich zu den Workshops zum Thema: „Mitglieder erfolgreich gewinnen und halten" anmelden.

Weitere interessante Themen der Konferenz waren der Stand der Dinge zu „Orange your City", Advocacy in der UDZC, Alumnae Treffen 2010, Berichte der ZIF durch Renate von Köller, Centennial Anniversary Endowment Campaign durch Anita Schnetzer-Spranger, um nur einige der wichtigen Themen dieser Konferenz zu nennen.
Der Linslerhof sorgte die ganz Zeit über bestens für das leibliche Wohl und gegen 16 Uhr ging die rundum gelungene Veranstaltung zu Ende.
Text: Gisela Schneider

 

Unionskonferenz in Würzburg

„Advocacy, Support, Networking" hießen die Schlagworte, unter denen am 15. bis 17. Februar 2019 die diesjährige Unionskonferenz in Würzburg stattfand. 
Zwei Delegierte unseres Clubs nahmen daran teil und profitierten von den hochkarätigen Vorträgen.

Unionskonferenz 2019

Als Referentinnen eingeladen waren neben der in diesem Biennium amtierenden international President Susanne von Bassewitz (Vortrag zu „Ending child marriage") auch eine Vertreterin von UN Women, von Terre des femmes sowie die Philosophin Ariane ten Hagen.
Zusammen mit dem wunderbaren Wetter und einem exzellenten Begleitprogramm eine rundum gelungene Unionskonferenz.

 

 Interdistrict Konferenz in Tartu Estland

InterdistrictKonferenz 2019

"Werden Werte älter" lautete das Motto des 8. Europäischen Interdistrict Zonta-Seminars vom 8. bis 10. Februar 2019 in Tartu, Estland und wies damit gleichzeitig auf das diesjährige 100jährige Bestehen von Zonta International hin.
Inspirierende Referentinnen und Referenten gaben eine Zusammenfassung der ethischen Werte von Zonta sowie die Veränderungen der Standards im Laufe von 100 Jahren.
Neun Zontians von unserem Club nutzten die Seminar-Teilnahme als Impuls für eine weitere gemeinschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Durch Führungen und Besichtigungen gab es einen Einblick in die Kunst und Kultur von Tartu und die Get-together-Party im architektonisch ausgezeichneten Estnischen Nationalmuseum sowie das gemeinsamen Abendessen im Conference Center dienten der Kommunikation und dem Knüpfen von neuen Verbindungen.
Der Besuch des alten Tallinn und auch das Schlittern zum Hafen mit Blick auf die Ostsee sind ebenfalls erinnerungswürdig.