Konferenzen

1. Area Konferenz am 10. September 2022 in Gießen

Vom Zonta Club Saarlouis waren Anne Baukhage und Sabine Behr anwesend. Es war eine schöne Konferenz mit interessanten Vorträgen zu Advocacy, Zonta says No und Altersarmut und Frauen. Vor allem der Austausch mit den anderen Zontians war sehr inspirierend. Folgende Ziele und Arbeitsschwerpunkt sind für das Bienium 2022-2024 maßgebend:

Ziele von Zonta:

• Wir setzen uns für Gleichberechtigung ein
• Wir repräsentieren uns als Weltbürger
• Wir entwickeln zukünftige Führungskräfte
• Wir feiern uns
• Wir positionieren Zonta für die Zukunft

Wichtige Arbeitsschwerpunkte von Zonta:

• Networking: Glaubwürdigkeit und Wahrnehmbarkeit/Sichtbarmachen unserer Ziele; Kommunikation untereinander und mit den Medien, aber auch mit anderen Frauenorganisationen.
• Förderung von Bildung und Gesundheit von Mädchen und Frauen und Eintreten gegen Gewalt und Unterdrückung.
• Advocacy: Eintreten für die Sache der Frauen, Problembewusstsein schaffen, Engagement in Institutionen wie Landes- (LFR) und Bundesfrauenrat (DFR), Europarat, UN.
• Service: Unterstützung der Internationalen Serviceprojekte neben lokalen und regionalen Projekten.

Build a better World for Women and Girls!

Text: Sabine Behr
Foto: Zonta Club Saarlouis e.V.